Dienstag, 27. Juni 2023
Metropol, Zürich

Crypto-Currencies & digitale Kunst im Güterrecht

Die voranschreitende Digitalisierung wirkt sich auch auf das Güterrecht aus. Während früher Bankvermögen, Wertschriften und Immobilien güterrechtlich relevant waren, so sind dies heute auch digitale Vermögenswerte wie Kryptowährungen oder Non-Fungible Token (kurz: NFT). Dieser Vortrag zeigt auf, wie solche digitale Vermögenswerte technisch und güterrechtlich einzuordnen sind. 

Erleben Sie Stefan Keller und Andreas Glarner am Schulthess Forum Ehegüterrecht 2023.